Freitag, 5. August 2016

Zwischenmeldung

Die Technik ist soweit wieder okay, eine neue Festplatte habe ich bekommen und eine Arbeitsspeichererweiterung. Es steht also nichts mehr im Weg, einen langen Roman zu schreiben (was ich ja schon immer tun wollte). Leider habe ich momentan nur wenig Zeit und so bleibt es beim Träumen.

Lukas' Ferienaufenthalt konnte um eine weitere Woche verlängert werden. Darüber freuen wir uns alle, denn die Zeit mit ihm ist einfach nur herrlich und bereichernd.

Bloggen kann ich dann, wenn er wieder zu Hause ist und dann schreibe ich auch meinen Roman, der schon so lange in meinem Kopf herumgeistert!

Allen ein schönes Wochenede und danke an meine treuen Leser und die lieben Kommentare in den letzten Tagen wieder!!!

1 Kommentar:

  1. Liebe Regina,
    du machst mich total neugierig. Was hast Du Dir denn für eine Art Roman vorgenommen. Wird es ein Liebesroman, etwas Heiteres oder eher Dramatisches? Es scheint so, als hättest Du schon das gesamte Geschehen in Deinem Kopf abgespeichert. Ich freue mich jedenfalls darauf, wenn Du dieses Projekt startest und uns sicherlich auch auf dem Laufenden hältst.
    Habt noch viel Spaß mit Lukas und genießt die gemeinsame Zeit. Er wird sich immer an diese Zeit erinnern und Euch wird es ebenso gehen.
    Sei herzlich gegrüßt
    Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!