Montag, 25. Juli 2016

Enkelferien

Heute ist Lukas bei uns eingezogen. Zur Begrüßung gab es Kuchen, noch vom Zwillingsgeburtstag, aber nicht weniger lecker.
Dann ging es erstmal eine Runde ins Schwimmbecken. Bei dem drückenden Wetter heute eine wahre Wohltat. 
Dann wurde kurz die Lage gecheckt. Was machen wir in den nächsten Tagen, was lesen wir am Abend, wer schläft wo und vor allem wann.

Momentan ist Opaspielzeit und ich kann ein wenig den Tag bedenken. Am Himmel haben sich Schäfchenwolken versammelt. Ein wunderbarer Abend. Wir lesen Lippels Traum gleich weiter in diesem herrlichen Buch von Paul Maar. Lippel erlebt im Traum ein aufregendes Abenteuer und er selbst ist mittendrin, oder ist es etwa gar kein Traum? Ich liebe dieses Buch, habe es schon meinen Kindern vorgelesen, lang ist's her.

Sowieso ist es ein wenig so, als wäre ich plötzlich wieder jung. Ich erinnere mich an viele Dinge, die ich mit meinen Kindern erlebt habe und wenn ich sie damals nicht aufgeschrieben habe, dann hole ich das heute nach!

So, das war Tag eins mit Lukas, morgen geht es weiter. 

P.S. Zwei Wellensittiche sind gestern schon eingezogen bei uns, deren Familie macht ebenfalls Urlaub und Tweety und Snoopy bleiben bei uns, Fotos folgen

Kommentare:

  1. Liebe Regina,
    ich wünsche Dir eine wundervolle und fröhliche Enkelferienzeit!
    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥ .

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich wünsche eine tolle Ferienzeit für die Großeltern und Lukas.
    Tweety und Snoopy,- das klingt toll und macht neugierig auf die zwei Wellensittiche. Wenn die Namen halten, was sie versprechen, dann gibt es hier sicherlich bald lustige Geschichten über die beiden zu lesen. ;-)
    Sei herzlich gegrüßt
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir eine wunderbare Zeit mit deinem Enkel!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!