Dienstag, 23. Februar 2016

Entspannung

Das nächste Sockenpaar bekommt mein Mann, nachdem die Enkel versorgt sind und auch mein Patenkind endlich ein Paar Socken von mir bekommt.
Momentan stricke ich jeden Abend, manchmal auch einfach zwischendurch tagsüber ein paar Reihen, wenn ich gerade denken muss. Das Stricken entspannt mich sehr, besser als jede Medizin!

Die Rosen lachten mich gestern an, als ich für eine Bekannte ein Frühlingssträußchen beim Gärtner gekauft habe. Rosen sind einfach herrlich, ich mag sie besonders gern. Lieber als die Gärtnerrosen sind mir aber noch die aus dem Garten, bald ist es ja wieder so weit!

Kommentare:

  1. Das Muster gefällt mir gut, mit dem du die Socken gestrickt hast. Mal sehen, ob ich mich auch mal daran wage?! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist gar nicht schwer, liebe Martina,
      habe es im Internet gefunden, es heißt Zimtwaffelmuster!
      Liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Liebe Regina,
    ein tolles Musster. dein Mann wird sich freuen.
    Die Rosen sind wirklich schön. Ich habe mir heute
    auch ein paar gegönnt-
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Irmi,
      ab und zu muss man sich mal etwas gönnen, das mache ich auch!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Liebe Regina,
    das ist wirklich ein sehr schönes Muster! Und die Rosen, die sind auch wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia,
      ich liebe Rosen!
      Herzliche Grüße dir
      deine Regina

      Löschen
  4. Hallo Regina,

    ob Dir dabei auch interessante Ideen für neue Geschichten kommen?
    Die Rosen sind schön, ich mag blühende Blumen :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Garantiert, lieber Björn,
      ich mag Rosen auch ganz besonders gern!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  5. Liebe Regina,
    auch ich mag Rosen sehr - aber momentan mag ich mir noch keine kaufen. Neulich bin ich durch irgendeinen Discounter gelaufen, vorbei an den Eimern mit den frischen Blumen - aber der Geruch nach Chemie hat mich fast umgehauen! Nein, da warte ich lieber, bis es wieder Freilandrosen gibt!
    Die schönste Rosenausstellung (und auch die weltgrößte) habe ich in Sangerhausen bei Halle gesehen. Wer Rosen liebt, MUSS das gesehen haben! Mal sehen - vielleicht gibt es über diese Fahrt demnächst mal einen Post bei mir ...
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!