Sonntag, 3. Januar 2016

Erster Eintrag im neuen Jahr 2016


Ich habe mir eine kleine Auszeit gegönnt, so komme ich erst heute dazu, euch allen ein frohes, gesundes neues Jahr 2016 zu wünschen. Noch lohnt es sich, es ist ja erst der dritte Tag im jungen Jahr. Morgen beginnt wieder der Alltag. Die Kinder haben noch ein paar Tage frei, also beginne ich langsam und werde noch ein paar Stunden Freizeit für mich haben. 

Wie steht es mit den Vorsätzen für das neue Jahr? Ich habe viel vor, eigentlich unterscheidet es sich aber nicht von dem, was ich mit schon im letzten Jahr vorgenommen hatte und teilweise auch umsetzen konnte. Der wichtigste Thema ist aber in diesem Jahr die Gesundheit, die ich auf verschiedene Weisen unterstützen möchte. Ich möchte mich mehr an der frischen Luft bewegen, damit ich meine Blutdruckprobleme in den Griff bekomme. Am Dienstag habe ich ein Langzeitblutdruckmessen vor mir, danach muss ich dann zum Kardiologen. Ich hoffe doch sehr, dass die Medikamente endlich anschlagen, oder ich etwas anderes zur Unterstützung bekommen werde.

Zweiter Vorsatz: ich möchte meinen Jugendroman fertig schreiben. Dafür brauche ich Ruhe und die werde ich mir nehmen. Da ich viel weniger außer Haus arbeiten muss, sollte das drin sein. Meinen Haushalt habe ich ganz gut im Griff und mein Mann unterstützt mich auch, sowohl im Haushalt, als auch beim Ruhe finden.

Alles weitere wird sich ergeben, ich bin guter Dinge und packe es fröhlich an, das neue Jahr!


Kommentare:

  1. Liebe Regina, möge Dir gelingen alles was Du Dir vorgenommen hast. Dein Blutdruck wird sich schon wieder einpendeln, ich hatte auch die Schwierigkeiten und passe jetzt immer auf, dass ich meien Ruhe und gelassenheit behalte. Alles andere fällt unter geheim.
    Liebste Grüße und Wünsche für Dein jahr 2016 mit Deinen Lieben. Deine Projekte mögen sie Dir Freude machen und gelingen,herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Klärchen,
      auch ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und vor allem Gesundheit!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Liebe Regina, wünsche Dir viel Glück bei Deinen Vorhaben 2016 und vor allem toll, dass Du auf Deine Gesundheit aufpassen willst. Alles Liebe Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Eva,
      auch dir alles Gute für das neue Jahr, Glück, Gesundheit und alles was dazu gehört!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Willkommen im Club, kann ich da nur sagen - zumindest was den Blutdruck betrifft. So ein Langzeit-Blutdruckmessgerät nervt ganz schön - besonders in der Nacht. Aber es ist schon wichtig, da ja auch nachts der Blutdruck oft steigt. Ich wünsche dir von Herzen, dass es sich bald und langfristig bessert! --- Alles Gute für 2016 und all deine Vorsätze: Möge es gelingen, sie umzusetzen! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      auch dir alles Liebe und Gute für das neue Jahr. Sind wir also in 2 Clubs gemeinsam aktiv. Beim schreiben darf es bleiben, den Blutdruckclub verlassen wir in diesem Jahr aber wieder, nicht wahr?
      Herzliche Grüße und bis bald
      Regina

      Löschen
  4. Oh, da kommen ja einige Gemeinsamkeiten durch.
    Mit meinem Blutdruck habe ich auch so meine Sorgen -gehöre also auch in diesen Club.
    Diese 24-Stunden-Messung hab ich im Dezember gehabt und sie hat ergeben, dass ich mit Medikamenten ganz gut eingestellt bin.
    Und die Ruhe fürs Schreiben, die muss ich mir auch nehmen.
    Plane da auch einiges Neues und da brauche ich tatsächlich Ruhe und Gelassenheit dafür.
    Wünsche dir alles Gute für 2016 und freu mich auf neue Geschichten hier bei dir.
    Liebe Grüße aus Wien
    Peggy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!