Samstag, 12. Dezember 2015

12.12. Wie schön ist doch die Weihnachtszeit

winter-0035.gif von 123gif.de


Wie schön ist doch die Weihnachtszeit,
in allen Fenstern leuchten Kerzen,
Weihnachtsmusik berührt die Herzen,
am schönsten ist es, wenn es schneit.

Wie gern hab ich als Kind gesungen,
vom Christkind und vom Tannenbaum,
von Engeln und vom Friedenstraum.
Wie schön hat jedes Lied geklungen.

Wie spannend war für uns das Warten
auf's Christkind, das Geschenke bracht
am Heiligabend in der Nacht.
Nach Spuren suchten wir im Garten.

Geheimnisvoll war all das Treiben,
es roch nach Zimt und Tannenduft,
es lag ein Staunen in der Luft.
Ach, könnte es doch immer bleiben.

Durch Ruhe und Besinnlichkeit
erhalten wir uns dieses Glück,
holen die Freude uns zurück,
erleben froh die Weihnachtszeit.

Ach, könnte doch für alle sein
Friede auf der Welt.
Das ist es, was zählt,
nicht nur im Weihnachtskerzenschein.

© Regina Meier zu Verl

Kommentare:

  1. wunderschönes Gedicht liebe Regina!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. ein schönes Gedicht. LG Christa

    AntwortenLöschen
  3. da kann ich mich nur anschließen, ein sehr schönes Gedicht, wünsche dir einen schönen gemütlichen dritten Advent. LGLore

    AntwortenLöschen
  4. Ein Wunsch, der wohl noch lange Bestand halten wird: Frieden auf Erden!!! Alle Jahre wieder wünschen wir ihn für die Welt! Auch wenn er fern scheint, sollten wir den Wunsch danach niemals aufgeben! Einen zauberhaften 3. Adventssonntag wünsche ich dir! LG Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!