Freitag, 23. Oktober 2015

kurzes Lebenszeichen und ein Dankeschön

Ihr Lieben,

herzlichen Dank für Eure lieben Wünsche hier, per Mail, per whatsapp und sms und sogar per Schneckenpost! Danke! Das tut gut und hilft beim Genesen! Ganz bestimmt. Es hat mich lange nicht mehr so erwischt wie dieses Mal, meine Stimme ist noch völlig angeschlagen. Aus diesem Grund telefoniere ich auch nicht. Der Husten wird ganz langsam etwas besser, aber ich fühle mich noch völlig krank, ich friere, schwitze - immer im Wechsel. Kann nicht lesen oder gar schreiben, der Kopf schmerzt, die Nase läuft. Es ist alles ganz schrecklich und nun höre ich mal auf zu jammern, mache einen Knicks und verabschiede mich wieder ins Bett. Das Wochenende könnte endlich einen Umschwung bringen, die Sonne lacht auch schon wieder ein wenig.
Alles Liebe euch und bis bald!
 

Kommentare:

  1. Dann "husch husch" ins Bett ;) und schnell weiter erholen :)

    Liebe Grüße und Gute Besserung
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Regina,

    ja, genau, dann schnell "husch husch" wieder ins Bettchen, mit der Wärmflasche und einer schönen Tasse Tee, und dann viel schalfen, damit Du bald wieder gesund bist!

    Ich wünsche Dir von Herzen GUTE BESSERUNG!

    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, da hat es dich aber schlimm erwischt. Dann erhol dich gut und nur die Ruhe!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina, ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    Hinein ins Bett und die Erkältung ausschlafen.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
  5. das Bett ist das beste zum gesunden, vor allen Dingen gleichmäßige Wärme.
    Gute besserung weiter, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Ein bisschen lächeln muss ich schon: Wenn man so ganz und gar nicht zur Ruhe kommen mag, findet das Leben einen Weg! Mach es gut in deinem Bettchen. Das ist genau das, was dein Körper jetzt braucht!! Alles Liebe! Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!