Donnerstag, 17. September 2015

Donnerstagsgeplauder

Zuerst mal wieder ganz herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zur Dienstags-Fortsetzunggeschichte. Ich habe mich über jeden einzelnen gefreut.

Wir sind in Hochzeitsvorbereitungen, nächste Woche ist es soweit. Gestern habe ich dann auch endlich mein Traumkleid gefunden. Als Mutter der Braut muss ich doch auch chic sein, nicht wahr? Zeigen kann ich es heute noch nicht, weil es auf dem Bügel hängend gar nicht wirkt. Es ist sehr schlicht und bekommt erst Leben, wenn ich drinstecke. Nach der Hochzeit zeige ich es dann gern, versprochen!

Es gibt noch einiges zu tun bis dahin und deshalb fasse ich mich hier mal kurz, bevor ich loslege. Selbstverständlich muss ja auch mein Haushalt in Ordnung sein, denn wir erwarten viele Gäste. Nächsten Donnerstag geht es schon los, da wird gepoltert. Das Brautpaar weiß davon nichts, denn das hat die Patentante meiner Tochter (meine Schwester) organisiert.
Am Freitag ist dann die Trauung und am Samstag die große Feier mit über 100 Gästen.

Den Zwillingen geht es gut, sie wachsen und gedeihen und sie kommen am Freitag auch schon mit zu uns. Das ist gar nicht so einfach, denn die Eltern mit drei Kindern und Kindersitzen passen gar nicht in ein Auto, wenn sie abgeholt werden müssen, da müssen also zwei Fahrer hin, oder ein Bulli. Taxi ist teuer für fast 25 Kilometer und zurück müssen sie ja dann auch wieder ... na ja, das werden wir irgendwie meistern.

Noch zwei Wochen, dann sind bei uns schon wieder Herbstferien und ich habe dann Lukas wieder bei mir. Auch darauf freue ich mich schon, wir sind ein gutes Team, der Lukas und ich und wir werden uns eine schöne Zeit machen!
Ich verabschiede mich erstmal bis zum nächsten Dienstag und wünsche euch eine gute Zeit!


Kommentare:

  1. Oh ja, so eine Hochzeit ist mit vielen Vorbereitungen verbunden und natürlich mit der Frage: Was ziehe ich an? Schön, wenn man dann sagen kann: Ich habe mein Traumkleid gefunden. Ich freue mich mit dir darüber! - Du verrätst hier, dass es einen Polterabend geben wird. Hoffentlich liest es das Brautpaar nicht - aber die haben ja auch keine Zeit :-)!! Alles Liebe für dich - es wird bestimmt eine tolle Hochzeit! LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich zwar nach viel Arbeit an (100 Gäste) aber es ist Arbeit, die sehr viel Freude macht. Da bin ich ja mal gespannt auf dein Traumkleid und die Traumfrisur.LGLore

    AntwortenLöschen
  3. Eine aufregende Vorbereitung für die Hochzeit und es wird alles so klappen bestimmt .. alle helfen und so wird das ein wunderabres Fest!
    Ich wünsche dir eine gute schöne aufregende Zeit in deinen gefunden Kleid zur Hochzeit!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Oh, liebe Regina,
    stimmt ja, es ist ja bald soweit!
    ach, das ist sicher so aufregend!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderbaren Nachmittag und noch ganz viel Freude bei den Vorbereitungen!
    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!