Dienstag, 28. Juli 2015

Reizwortgeschichtentag

Ihr Lieben!

Wie in der letzten Woche läuft es auch diese Woche hier recht durcheinander. Ich habe es wieder nicht geschafft und biite euch, bei meinen Kolleginnen zu lesen:

Lore
Martina
Eva
Christine
Eva V

Ich muss meine Geschichte leider nachreichen! Eigentlich habe ich Urlaub und sollte Zeit haben - aber da gibt es verschiedene Hindernisse: kranker Chef, Enkelaufmerksamkeit zu Hause, 60. Geburtsttag in der Familie (heute), Enkelhund braucht Auslauf etc. etc. Sorry, das Leben eben!

Die Geschichte, die ich mir ausgedacht habe, handelt von dieser Taube. Ich erzähle sie irgendwann nach!

Kommentare:

  1. Arme Regina, was eigentlich Urlaub sein sollte, artet nun in Stress aus.
    Aber nun haben wir Sommerpause und vielleicht wir danach auch dein Leben wieder etwas ruhiger. LGLore

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Regina,
    es sieht fast so aus, als hättest GERADE DU die Sommerpause besonders nötig! Hoffentlich findest Du wenigstens ab und zu mal ein bisschen Zeit für Dich selbst! Solche Situationen kenne ich zur Genüge - wenn alles drunter und drüber geht und nirgends Land in Sicht ist ...
    Ich wünsche Dir sehr, dass das "Tal der Tränen" nicht gar so lang ist und bald wieder ein Licht am Ende des Tunnels auftaucht!
    Ganz herzliche Grüße und alles Gute für Dich und Deine Familie!
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regina, ja jetzt hast Du einen Monat Pause. Erhole Dich! Wünsche Dir eine schöne Zeit mit Deiner Familie, liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina,
    auch ich wünsche Dir alles Gute und freue mich, wenn Du wieder da bist.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, meine liebe Regina,
    das klingt nicht gerade nach erholsamer Sommerpause, aber, es wird auch wieder besser werden, da bin cih mir sicher. es ist schon übel, denn oft kommt dann alles auf einmal zusammen.....
    Für das Geburtstagskind nachträglich die besten Wünsche!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag und eine noch hoffentlich stressfreie Restsommerpause!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina
    alles zu seiner Zeit denkt man da aber das reale Leben ruft merh wie sonst anscheinend aber es wird auch wieder anders werden!
    Schöne Sommerpause wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Regina, darf ich mir so ein kleines bisschen Sorgen um dich machen? Ich weiß, dass Leben fordert dich im Moment wieder arg. Doch bitte denk daran, dass auch deine Kräfte begrenzt sind! Natürlich freue ich mich, wenn du irgendwann die Zeit findest, uns die Geschichte von der weißen Taube zu erzählen! Bis dahin mach es gut und denk auch mal an dich! Martina

    AntwortenLöschen
  8. So ist das Leben ;)

    Da brauchst Du dich nicht entschuldigen und Dir keine Gedanken machen.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  9. So hat man etwas ,auf das man sich freuen kann.
    Immer mit der Ruhe, die Familie ist sehr wichtig!
    Herzlichste Grüße, klärchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!