Freitag, 27. März 2015

Der Künstler (Ein Ostergedicht)

osterhasen-0237.gif von 123gif.de


Ich bin ein Maler von Beruf,
welch schöne Werke ich so schuf,
in all den letzten Jahren,
das sollt ihr jetzt erfahren.

Ausschließlich Eier mal ich an,
weil ich das wirklich prima kann.
Kein Ei gleichet dem andern Ei,
das ist mein Anspruch, bin so frei.

Rote Punkte, blauer Grund,
hartgekocht und so gesund,
gelbes Ei mit grünen Streifen,
dunkelrotes dann mit Schleifen.

Kleine Eier, große Eier,
bunt für manche Osterfeier,
aber auch einfarbig schlicht,
manchmal mit 'nem Lachgesicht.

Bemalt mit wunderbaren Pflanzen,
mit Elfen, die im Frühling tanzen,
mit Hasen, Rehen oder Kätzchen,
auf jedem Ei ein andres Schätzchen.

Ich versteck sie dann im Garten,
weil die Kinder doch drauf warten.
Ich freu mich, wenn Augen strahlen
und werde immer weiter malen.

Euer Osterhase



© Regina Meier zu Verl 2015









Kommentare:

  1. Ohhhh, sooooo schööööön!!! Der Osterhase darf nicht aufhören zu malen und du darfst nicht aufhören, zu dichten (und natürlich Geschichten zu schreiben)!!! Toll!!! Ich hab immer noch keines zustande bekommen. Was willste machen!! :-) LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      mach ich ja nicht, aber immer fällt mir auch nichts ein - manchmal eben!
      Danke und liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Liebe Regina,
    danke für dieses wunderhüsbche Ostergedicht!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Claudia!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Was für ein hübsches österliches Gedicht!
    Ein schönes Wochenende für Dich, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Klärchen,
      eine schöne Woche dir und liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  4. Liebe Regina
    ein goldiges Ostergedicht!
    Ich wünsche dir einen schönen Palmsonntag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Elke,
      hier hat es gestern gestürmt wie am Meer ...
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  5. So ein schönes Gedicht. Das freut das Greteherz.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Grete,
      da freu ich mich aber!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  6. Ein schönes Ostergedicht!!! Ja, dieser fleißige Osterhase darf nie aufhören zu malen, denn es scheint ihm Spaß zu machen und die Kinder freuen sich. Aber Du solltest auch weiter dichten, denn das Lesen Deiner Gedichte macht ebenfalls Spaß.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Astrid,
      das freut mich sehr!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  7. Liebe Regina,
    was für ein hübsches Gedicht! Als "Künstler" hätte ich den Osterhasen jetzt wirklich nicht bezeichnet - aber Du hast natürlich Recht. Er IST einer!
    Ich wünsche mir vom Osterhasen keine Eier - nein, aber noch viele schöne Gedichte! ICH bin in dieser Hinsicht nämlich völlig untalentiert!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine,
      ich bin mit Gedichten angefangen, als ich anfing zu schreiben und zwischendurch fällt mir immer mal wieder eines ein!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  8. Das war doch ein schönes Gedicht
    Und freut den Osterhase sicherlich
    Auch mich hat es gefreut zu Lesen
    bin leider niemals ein guter Dichter gewesen.
    Liebe Regina, wünsche dir einen schönen gemütlichen Sonntag, LGLore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Lore!
      Dafür schreibst du wunderb are Märchen!
      Herzliche Grüße
      Regina (bin morgen früh nicht zu hause und so muss unser Dienstagstelefonat morgen leider ausfallen!)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!