Montag, 12. Januar 2015

Stürmische Tage

Hier wackeln die Gardinen vorm Fenster, so braust es gerade da draußen. Ungemütlich ist das und dazu kommt noch eine dicke Erkältung, die einfach nicht verschwinden will. die halbe Nacht habe ich gehustet und heute morgen war ich wie zerschlagen.
Leider war ich im Büro allein, so dass ich auch nicht nach Hause gehen konnte. Na ja, ich habe es überstanden und nun habe ich mir einen heißen Tee gemacht, trage warme Stricksocken und mache mir warme Gedanken über dies und das.
Meine Geschichte für morgen habe ich noch nicht fertig - es sind meine eigenen Reizwörter, das finde ich immer besonders schwierig. Hoffen wir, dass mir noch etwas einfällt, bisher habe ich alle Gedanken wieder verworfen. Das war aber schon öfter so und letzlich hat es doch immer geklappt.

Kommentare:

  1. Liebe Regina mit oder ohne Geschichte, du werde erst einmal richtig gesund. Jedenfalls wünsche ich dir gute Besserung ... dann wird alles werden, so wie du es möchtest..
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Margot,
      ich habe es dann doch noch geschafft und es geht mir auch ein wenig besser heute Morgen!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Hallo liebe Regina,
    oh je, dann wünsche ich Dir schnelle und Gute Besserung!
    Genau, wenn es mal einen Dienstag ohne Geschichte gibt, ist das nur halb so schlimm! Viel wichtiger ist es, daß Du wieder fit und gesund wirst!
    Und dann, dann sprudeln auch die Gedanken für eine neue Geschichte wieder!
    Sei ganz lieb gedrückt!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine liebe Claudia,
      die guten Wünsche haben geholfen und eine Geschichte habe ich auch noch geschafft!
      Liebe Grüße
      deine Regina

      Löschen
  3. Liebe Regina
    gute Besserung und ich hoffe deine Erkältung wird nicht so schlimm und viel Glück beim ausdenken deiner Geschichte udn wenns nicht geht dann gehts halt nicht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke,
      es hat trotz Erkältung geklappt und es geh mir auch ein wenig besser heute!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  4. Warme Socken helfen und heißer Kräutertee auch. Also heißt es warm halten und gute Besserung mit guten Wünschen von mir,
    Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Klärchen,
      stimmt, es hat geholfen, es geht etwas besser heute!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  5. Na da wünsche ich dir zuerst einmal gute Besserung! Und die Sache mit den eigenen Reizwörtern, die kenne ich zur Genüge. Die Geschichten fallen mir auch immer schwer. Und auch das mit dem Verwerfen einiger Gedanken kenne ich gut!!! Doch wie ich dich kenne, flutscht dir noch eine tolle Geschichte aufs Papier!! Und: Du bist schon wieder dran mit neuen Reizwörtern! ;-) LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Martina,
      es hat geklappt und die neuen Reizwörter kommen dann später auch, danke fürs Erinnern!
      Bis gleich, liebe Grüße
      Regina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!