Donnerstag, 11. September 2014

Klavier als Puzzle

Mein Klavier liegt noch in Einzelteilen in meinem neuen Musikzimmer. Erst am Freitag wird das schwere "Herz" nach unten transportiert und dann wird es auch wieder zusammengebaut.
Hier ein kleiner Eindruck des neuen Zimmers - noch wirkt es ein wenig kahl, aber die Kinder füllen es schon mit Leben. Sobald es ganz fertig ist, mache ich Rundumfotos.

Heute ist mein freier Donnerstag - leider muss ich einer traurigen Pflicht nachkommen und zu einer Beerdigung am Vormittag. Sollte ich zeitig zurück sein, werde ich versuchen, endlich die Post aufzusuchen und die Gewinne an euch abzuschicken. Ist grad viel los bei mir, immer noch!

Kommentare:

  1. Oh , ein Musikzimmer ist ja genial. Das könnten wir auch mal gebrauchen. Wir haben so viele Instrumente. Klavier, Gitarren, Saxophon, Trompete, Flöten und eventuell demnächst auch noch ein Schlagzeug und eine Klarinette.
    Viel Spaß beim einrichten und bauen. Du schaffst das schon.
    Vielen Dank für die schönen Geschichten.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Anja,
      ja, das Schlimmste ist ja schon gelaufen und das Klavier, das müssen Fachleute transportieren. Morgen Abend ist es soweit, dann kann ich wieder spielen und anfangen, das Zimmer ein wenig zu dekorieren.
      Liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Hallo, meine liebe Regina,
    Dein Musikzimmer ist wunderschön, hell, geräumig, nicht viel störendes, was die Musik bestimmt wunderschön erklingen läßt!
    Dein Klavier tut mir so leid, es in Einzelteilen zu sehen ....aber auch das wird wieder ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. das Zmmer wird genauso schon wie ich es mir vorgestellt habe, dann hebe ich mal für morgen die Daumen, dass das "Monstrum" heil die Treppe herunter kommt. LGLore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina,
    manchmal ist das neue zu begrüssen und das verabschieden so nah... !
    Dein zusammen gebautes Klavier wird diesen Raum schön ausfüllen und klingen lassen, dir noch viel Freude beim dekorieren!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina,
    ich finde Zimmer schön, die noch Platz lassen.
    Ich denke, dass das Klavier das Herzstück wird.
    Einen lieben Gruß schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!