Mittwoch, 6. August 2014

Zipperlein, Zähneknirschen und Zufriedenheit

Manchmal plätschert das Leben so vor sich hin, man ist zufrieden! Wenn dann noch die Gesundheit mitspielt könnte alles in bester Ordnung sein. Gesundheitlich geht es mir wieder besser, ich habe arg gekämpft mit ständigen Bauchschmerzen und nach Abklärung aller evtl. Krankheiten wurde festgestellt, dass organisch nichts ist, was der Grund für die Schmerzen sein konnte.
Seit ca. einer Woche geht es aber wieder gut, ich schlafe wieder besser und trau mich auch wieder Dinge zu essen, die mir vorher wochenlang Probleme bereiteten und wie Steine im Bauch lagen.

Meine Hüfte spinnt ein wenig. Ich habe oft das Gefühl, dass ich in irgenwelche nicht vorhandenen Löcher trete und ich bin aus diesem Grund schon ein paar Mal gestürzt. Ich bin vorsichtiger geworden und bewege mich etwas langsamer fort. Aber ganz ehrlich: Es stinkt mir gewaltig!

Gestern war ich traurig, weil der starke Regen in der Nacht meine wunderbaren Blumen zerschossen hat. Jetzt habe ich hier auf dem Schreibtisch einen dicken Dahlienstrauß stehen, die Blüten, die ich noch retten konnte, nachdem viele Dahlien abgeknickt waren. Auch die Terassenblumen sind angeschlagen und lassen traurig die Köpfe hängen.

Dann rief meine Schwester heute an und erzählte mir, dass in der Nacht ihre Garage ausgeräumt wurde. Fahrräder, Werkzeuge, der Rasenmäher, ja sogar die Wanderschuhe wurden gestohlen. Hier in unserer beschaulichen Kleinstadt treiben seit Wochen Diebe ihr Unwesen. Das macht Angst und wie es scheint, kommt es immer näher ...

So und zum Abschluss nun eine freudige Sache: Morgen fahre ich mit meiner Tochter in die nächste große Stadt. Sie hat sich einen Tag Urlaub genommen und wir werden bummeln, Kaffee trinken, die Musikalienhandlung leerkaufen, am Leineweberdenkmal in der Sonne sitzen (wenn sie denn scheinen sollte), uns ein leckeres, ungesundes Mittagessen gönnen, dann in die Buchhandlungen und Teegeschäfte stolzieren und überall schnuppern und probieren. Vielleicht kaufen wir ein Einschulungsgeschenk für Lukas, möglicherweise finde ich die Tasche mit den vielen Fächern, die ich seit Monaten vor meinem inneren Auge spazieren führe. Und so weiter und so weiter.

Ach, ich freu mich so sehr. Es ist mein Geburtstagsgeschenk und wurde spontan auf den morgigen Tag angesetzt. Also dann, ich bin dann mal weg, in Bielefeld, einen ganzen Tag!

Kommentare:

  1. Ein sehr sympathischer Blog! Viel Spaß beim Bummeln wünscht dir,
    Doris

    P.S. Die Garage ausgeräumt ist ja schlimm - bei uns wurde vor 2 Monaten das ganze Haus durchwühlt und alle Wertsachen mitgenommen . . . auch hier ist eine ganz beschauliche Ortschaft !

    AntwortenLöschen
  2. Na dann mal viel Spaß beim bummeln - und weiter gute Besserung. LG Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir einen ganz schönen Tag morgen in Bielefeld - auch dann, wenn vielleicht nicht die Sonne für euch scheint - dann tragt sie einfach im Herzen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Regina,
    es ist schön, daß es Dir gesundheitlich wieder besser geht mit den Bauchschmerzen ... Für die Hüfte, da wünsch ich Dir gute Besserung und hoffe, daß es nicht schlimmer wird!!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag mit Deiner Tochter, viel Spaß beim bummel und probierne und in der Sonne sitzen!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Dann wünsche ich dir viel Spaß heute mit deiner Tochter!LGLore

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina
    manchmal ist der Wurm drin und ich hoffe du wirst ihn vertreiben können bald!
    So ist es toll dass du mit deiner Tochter einen wunderschönen Tag machst und egal obs regnet oder nicht lass es dir einfahc gut gehen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ganz viel Freude mit Deiner Tochter! Geniess` den Augenblick in vollen Zügen! Mehr geht leider nicht immer! Dickes Drückerle, Frau Schritt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!