Montag, 19. Mai 2014

Ferienschnippsel (Sieben) zum Letzten


Herrliche Steine - als Symbol für die wertvollen Tage und Stunden mit meinen Lieben. Tage wie Edelsteine, schillernd und schön.
Da ziehen sie hin, die Gedanken und wir mit ihnen - wir kommen wieder im nächsten Jahr, nicht nur in Gedanken, sondern höchstpersönlich!

Kommentare:

  1. Liebe Regina, nicht nur das Betrachten der Steine ist schön, sondern auch den Himmel anschauen.
    Mir fällt gleich das Lied von Nana Mouskouri ein, "Ich schau den weißen Wolken nach und fange an zu träumen". Es ist wirklich schön zu träumen ...
    Dir ganz liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina,

    ich habe früher auch immer Steine mitgebracht, von den Urlauben aus den Bergen - schöne Erinnerungsstücke heute :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, meine liebe Regina,
    das ist so schön ....die Steine, der Himmel... so schöne Worte ....
    Solche Tage sind wirklich ein so kostbares Gut!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina
    Schön eingefangen und wenn ich zurück denke habe ich auch immer was daheim gehabt um so nah wie möglich dem Urlaubsort zu spüren... ich kanns kaum glauben wenn ich so lese bei dir dass ich es jeden Tag haben kann wie kostbar dieses für mich bedeutet mein Traum erfüllt zu haben macht mir das immer wieder bewusst!
    Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag!
    Grüsse dich ganz lieb aus dem Norden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!