Sonntag, 22. Dezember 2013

Weihnachtsfreude

Heute ist sie bei mir angekommen, die Weihnachtsfreude.
Am Morgen habe ich mit meinen Nichten und meiner Schwester einen Gottesdienst (mit)gestaltet.
Es war so schön und das hat nun nichts mit Eigenlob zu tun. Ich genieße es einfach sehr, zu musizieren, Gedichte vorzulesen - meinen eigenen Geschichten zu lauschen, die von meiner Schwester vorgetragen wurden.
Es ist eine besondere Freude, den Gottesdienstbesuchern in die Augen zu schauen und ihre Freude darin zu erkennen. Es spiegelt sich da wohl die eigene Freude und heute habe ich das ganz besonders stark empfunden, so dass ich drauf und dran war zu weinen. (Hätte ich ja gemacht, aber mit verschwommenem Blick kann ich meine Noten nicht erkennen und so habe ich mich zusammengerissen).
Im Anschluss gab es ein wunderbares Frühstück bei meiner Schwester, wo die ganze Familie versammelt war (in der Kirche auch). Mittendrin meine Mutter (81), die das Beisammensein ganz besonders genießt und wir auch.

Gleich holt mich meine Tochter ab, sie hat mich eingeladen, mit ihr auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Ich freu mich drauf, so sehr!

Für eure lieben Kommentare zu meinen Gedichten in den letzten Tagen bedanke ich mich an dieser Stelle. Ich habe mich über jeden einzelnen gefreut und das tut sooooo gut, danke!


Kommentare:

  1. Das ist schön, dass du einen so schönen 4. Adventssonntag begehen kannst/konntest.
    Liebe Grüße! Martina

    AntwortenLöschen
  2. Es ist schön an einen festlichen Gottesdienst teilzunehmen liebe Regina, ich mag das sehr. Den 4. Advent in Kreise der Lieben zu verleben eine feine Sache, geniesse es.

    Einen besinlichen und schönen 4. Advent und viel Freude auf dem Weihnachtsmarkt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Regina,
    das freut mich so für Dich, daß Dein 4. Advent so von Glück und Freude erfüllt war!
    Ich wünsch Dir und Deinen Lieben noch einen wunderschönen 4.Adventsabend und ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Da schließe ich mich doch an und bin glücklich, dass die Weihnachtsfreude bei dir angekommen ist. es gibt keinen besseren Ort dazu, als die Kirche. Herzliche weihnachtliche Grüße, deine Freundin Lore

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!