Mittwoch, 18. Dezember 2013

Der Kirchturm

Der Kirchturm wacht über den Ort,
erhaben, stolz streckt er sein Haupt.
Er bleibet da, geht niemals fort
und bietet Raum dem, der da glaubt.

Doch auch zum Innehalten nur
die Kirchentür steht offen.
mit Orgelklang in Moll und Dur,
zum Danken, Bitten, Hoffen.

Und nicht nur in der Weihnachtszeit
ist's Christkind dort zu Gast.
Komm auch, der Weg ist gar nicht weit,
damit du Freude hast.

(c) Regina Meier zu Verl

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine liebe Regina,
    was für ein wunderschönes Gedicht!
    Vielen Dank dafür!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Claudia!

      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag und grüße dich herzlich
      Regina

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Regina, wunderschöne Zeilen, gerahmt von einen herlichen Bild.

    Liebe Mittwochsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angelika,
      es ist der Kirchturm von Verl, ich habe das Foto nur etwas bearbeitet!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Ist euer Auftritt am Sonntag - oder war er am 3. Advent. Das hab ich leider vergessen.
    Wenn es noch vor euch liegt: Toi, toi, toi!!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. liebe Martina,
      der Auftritt ist übermorgen, am vierten Advent. Danke fürs Daumen drücken!
      Liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  4. Liebe Regina, ein sehr schönes Gedicht. Es lässt etwas tiefer blicken, man fühlt sich angesprochen. Danke.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüße.
    Herzlichst Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Margot,
      ich wünsche dir auch einen schönen Tag,
      liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  5. oh welch wunderbares Gedicht. Gefällt mir sehr gut. Danke dir.
    LG Ilse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Ilse,
      herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  6. Hallo Regina :)
    ein schönes Gedicht, ich besuche immer gerne Kirchen außer der Zeit - sie strahlen so eine Friedlichkeit aus :)
    Wünsche Dir vorab ein schönes drittes Adventwochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Björn,
      dir auch einen schönen Adventssonntag und liebe Grüße
      Regina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!