Sonntag, 7. Juli 2013

Im Garten ist was los

Bei der abendlichen Beetschau entdeckte ich gestern einen roten Farbklecks ...
 ... kein Klecks, ein Herz war es und es hing (mal wieder) an einem Luftballon. Lavina steht drauf und auf der Rückseite "Freundschaft und Liebe". Sicher hat da jemand geheiratet und weiße Ballons mit roten Herzen stiegen in den Himmel, einer davon landete in meinem kleinen Garten - freu!
Die Gurken haben sich davon nicht beeindrucken lassen, sie wachsen und wachsen, diese Woche wird es oft Gurkensalat geben bei uns.
 Zwiebelchen frisst lieber Gras ...
und damit Ihr seht, dass es außer Gurken noch was anderes in meinem Garten gibt, hier die Margeriten, teils glatt, teils gefiedert, seltsam!

Kommentare:

  1. Liebe Regina, Du zeigst mir mit Deinen Fotos eine Idylle, die ich so liebe. Dein Hochbeet ist außerdem eine Wucht, das Gemüse fühlt sich bei Dir wohl. Da möchte man Petersilie sein.
    Sogar die Luftballons wollen zu Dir ... kann ich verstehen. :-)

    Weiterhin einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße, Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Margot,
      ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag auf Balkonien!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Libe Regina,
    die Gurken sehen schon ganz danach aus,
    bald verspeist werden zu können.
    Mir gefällt auch der Schnittlauch mit seinen
    Blümchen.
    Der weiße Ballon mit dem roten Herzen bringt
    Glück - denke ich mal.
    Liebe Sonntagsgrüße sendet
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      dann gehe ich mal davon aus, dass er Glück bringt, der Ballon,
      danke und viele liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Ach, wie schön, dass dieses Herz in deinem Garten gelandet ist, liebe Regina. Das bringt sicher nicht nur Lavinia Glück. Die Gurken sehen köstlich aus, da würde ich gern eine abpflücken.

    Ein lieber Gruß in deinen Garten
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Waldameise,
      die Gurken schmecken wirklich sehr gut, hol dir eine! :)

      Viele Grüße
      Regina

      Löschen
  4. Herlich so ein Herz zu finden liebe Regina.
    In deinem Hochbett wächst ne Menge, es ist gut direkt aus dem Garten auf den Tisch.
    Da weiß man was man hat.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, liebe Angelika,
      da weiß man, was man hat und es schmeckt doppelt so gut. Im nächsten Jahr werde ich sicher mehr Gemüse im Garten haben!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  5. Liebe Regina,
    schön ist es in Deinem Garten und das mit dem herz findich ja süß!
    Deine Gurken stehen sehr schön da, guten Appetitt beim verspeisen :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine neue sonnige Sommerwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Claudia,

      ich werde noch zum Gärtner, eines Tages, mir macht das richtig viel Freude!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  6. Sehr schön, dass du uns mitgenommen hast zu deiner Beetschau! Die Gurken sind ja eine Pracht! Und das Herz am Ballon - das ist doch ein netter Fund! Bei den Margeriten können eventuell zwei Pflanzen in einem Topf sein! Auf jeden Fall ist das doch schön, dieses 2 in 1!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Calendula,
      dieses 2 in 1 ist schön, es gefällt mir von Tag zu Tag besser!

      Herzliche Grüße und danke, dass du mich begleitet hast in meinem Garten
      Regina

      Löschen
  7. Wenn es bei mir mal schon so weit wäre, aber dafür tragen meine Erdbeeren. Bald gibt es Erdbeerkuchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich schon, liebe Schwester,
      Kräuter kannst du dir bei mir holen, ist ja nicht so weit!

      Gruß und Kuss
      deine große Schwester

      Löschen
  8. Sehr sehr schön , da würde man doch glatt mal zum Gurkensalatessen vorbei schauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon 5 Gurken aufgegessen und die nächsten warten schon, es hat sich also gelohnt, die Pflanze zu kaufen und die Freude daran, die kann sowieso niemand bezahlen, so groß ist die!

      Liebe Grüße
      Regina, die dir gern ein Schälchen vom Gurkensalat abgeben würde

      Löschen
  9. Deine Gurken wachsen wirklich toll. Wir warten schon sehnsüchtig auf Tomaten und Paprike.
    Da können wir ja gemeinsam einen herrlich bunten Salat erstellen :-) .

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Tomaten, Paprika und Gurken, eine wunderbare Zusammenstellung, liebe Anna-Lena,
      ich drück die Daumen, dass die ERnte bei euch auch so reich ausfällt wie bei mir!

      Liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  10. Schon wieder ist ein Ballon bei dir gelandet; das fasziniert mich! Ja, das rote Herzchen lädt zum spekulieren ein!
    Ist es dein Zwiebelchen?
    Die Mergeriten sehen ja wirklich lustig aus; da ist bestimmt irgendwie eine Züchtung aus dem Takt geraten. Sowas hatte ich auch noch nicht!

    Ich wünsche dir einen ganz tollen Tag,
    LG Jadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Jadie,
      das ist unser Zwiebelchen! Ein kleiner, sehr friedlicher Ponyhengst, der uns viel Freude macht!
      Herzliche Grüße und danke
      Regina

      Löschen
  11. WOW dein Beet macht sich super :)
    Und der Ballon bringt sicher GLÜCK :)
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre prima, liebe Babs,

      danke und viele Grüße
      Regina

      Löschen
  12. Hallo Regina :)

    es grünt, wächst und gedeiht - sogar eine seltene Ballonpflanze hast Du in Deinem Garten :o
    da kann ich nur staunen ;)

    Wahrscheinlich wächst es nun umso schneller und prächtiger nach dieser Glücksbotschaft vom Himmel ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die seltenen Ballonpflanzen weiß ich besonders zu schätzen, lieber Björn,
      ob man sie später auch essen kann?

      Herzliche Grüße und danke
      Regina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!