Freitag, 14. Juni 2013

Weg waren sie

So schnell waren sie verschwunden, die vier Radieschen, die ich gestern ernten konnte, dass ich sie nicht einmal knipsen konnte.
Aber lecker waren sie, für mich besonders lecker, weil es doch mein erstes selbst geerntetes Gemüse war. Eine Gurke haben wir auch schon verspeist, auch die war superlecker!

Am Wochenende werde ich dann mal meine Zeit im Garten verbringen. Es ist ja gutes Wetter angesagt und da kann ich richtig was schaffen (glaube ich).

Ansonsten ist auch so alles im "grünen" Bereich bei mir. 

Lieben Dank für all die netten Kommentare zu "Kindermund". Irgendwann kann ich für Lukas ein kleines Büchlein machen und wenn er "groß" ist, dann werde ich es ihm schenken. 


Kommentare:

  1. Liebe Regina,
    ja, das eigene Gemüse oder Obst schmeckt einfach ma besten, weil man weiß, wieviel Arbeit, Mühe und Liebe man reingesteckt ha :O)))
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      ich muss noch viel mehr Gemüse anpflanzen, schon bald sind die Radieschen weggeputzt ...

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Ja liebe Regina, so schnell geht das, zumals lecker aus dem eigenem Garten.


    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche ich dir auch, liebe Angelika,

      der heutige Tag war prima und morgen winkt ja noch ein freier Tag!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Liebe Regina,
    das Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten
    shmeckt einfach am besten. Hat ein ganz anderes
    Aroma.
    Der Gedanke mit dem Büchlein ist wirklich gut!
    Eine guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Irmi,

      das Wetter spielt momentan auch mit, habe heute viel Zeit draußen verbringen können und das tut soooooo gut!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  4. Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten - ein Traum!
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Babs,

      das ist ein Traum, einer der wahr geworden ist!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  5. Das ist doch einfach toll, wenn man was essen kann, was aus dem eigenen Garten kommt, und von dem man genau weiß, wie und wo es gewachsen ist. Schmeckt doppelt so gut!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso ist das,
      keine Chemie dran und mit Liebe gegossen und sehnsuchtsvoll erwartet. Da muss es dem Gemüse ja gut gehen und es schmeckt einfach vorzüglich!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!