Mittwoch, 12. Juni 2013

Kindermund

Ich hatte vor ein paar Tagen Eis gekauft, am Stiel, innen ein Wassereiskern in grün oder rot, dann eine Schicht Vanilleeis drumherum und aussen Linien aus Wassereis, wieder in grün oder rot. Das Grün könnte man auch als Gelbgrün bezeichnen - jedenfalls fand Lukas, dass es Gelb war.

"Oma, ich möchte das Gelbe!"
"Okay, dann nehme ich das Rote!"
"Weißt du, warum ich das Gelbe nehme?"
"Nein, sag!"
"Das ist ein BVB-Eis!"
"Ach so, und meins?"
"Lass mich mal probieren!"
Lukas schleckt an meinem Eis, dann grinst er und sagt:
"Oma, mein Eis schmeckt dortmundisch und deins schmeckt bayernrisch und ich bin doch Dortmund-Fan!"

Ist doch logisch, nicht wahr - allerdings hätte ich dann auch ein Dortmundisches nehmen sollen, bin ja auch Fan (mehr von Lukas als vom BVB). 

So ähnlich sieht das Eis übrigens aus: KLICK HIER

Kommentare:

  1. Herrlich, liebe Regina!
    Ich nehm dann auch lieber das Dortmunderische ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Regina,
    Kindermund ist doch immer wieder herrlich.
    Und die Sortenwahl ist doch logisch, oder?
    Ich bin übrigens auch für Dortmind!
    Einen schönen Mittwochabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch logisch liebe Regina, so einfach ist das bei den Kids, das könnte Dir hier auch passieren bei den Enkelkindern.
    Sie haben bei uns Fussballbettwäsche, jeder in seinem Verein.
    Irgendwann siehe ich Bettwäsche auf, klar dir richtige und meine Enkeltochter sagt abends: Oma darin kann ich nicht schlafen, das ist Absteigerbettwäsche...*grübel*

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina, Rot oder Gelb, egal, Hauptsache es schmeckt. Ich bin zwar an keinen Klub gebunden, aber wir haben alle eine Verbindung, Fußball. :-) Danke für den Kindermund. :-))

    Liebe Grüsse, Margot

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina,
    was für ein toller Gedankengang! Ich frage mich, wieso die Eisindustrie nicht schon lange auf die Idee gekommen ist! :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina, ich bin zwar kein Fan irgendeines Fußballclubs, doch ich bin eindeutig Lukas-Fan!
    Den Gedanken von Calendula würde ich in jedem Fall aufgreifen und deine Geschichte an - ich mach jetzt mal Werbung - Langnese schicken. Vielleicht greifen sie das auf und Lukas bekommt sein Leben lang kostenlos Eis zur Verfügung gestellt. :-)
    Liebe Grüße!
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Regina :)

    *lach* ist doch immer wieder interessant welche Gedankengänge so kleine Jungs so haben :)
    also ich hätte wohl das bayerische genommen *lach* schade, in meiner Kindheit bin ich auf solche Gedanken nicht gekommen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!