Montag, 20. Mai 2013

Kräuter im Beet

Die ersten Kräuter sind eingezogen, weitere gesät - die kann man ja noch nicht sehen und deshalb werden sie später vorgestellt.
Unten im Bild unser Haus und Garten von hinten - es gibt noch viel zu tun! Vorn, mit der Plane abgedeckt, das ist Lukas' Sandkasten. Gestern war tolles Sandkastenwetter, heute regnet es mal wieder, leider.

Kommentare:

  1. Hi liebe Regina, ich hab auch Kräuter gesät, langsam zeigen sie sich.
    Ja heute ist leider wieder regenwetter.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute habe ich die ersten Radieschen entdeckt, welche Freude, noch sind sie ganz klein, aber sie werden wachsen.

      Herzliche Grüße, liebe Angelika
      Regina

      Löschen
  2. Frische Kräuter ist einfach was Feines! Wir haben auch verschiedene im Garten und sähen die Einjährigen aus (oder holen uns in der Gärtnerei vorgezogene Pflanzen.
    Bei und regnet es auch...
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Calendula,

      ich habe ja auch schon vorgezogene genommen, aber die ersten Radieschensamen sind aufgegangen und das war heute mein ERfolgserlebnis schlechthin!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Ah, es wird bereits gepflanzt und das neue Beet füllt sich - schön zu sehen :)
    Bei uns war heute auch Regenwetter - trotzdem hat es zu einem Ausflug an den Neckar gereicht :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,

      es scheint sich einzuregnen - komme gleich mal gucken, wie es am Neckar war!

      Liebe Grüße
      REgina

      Löschen
  4. Liebe Regina,
    das sieht doch schon mal gut aus :O)
    Im Moment fehtl einfach noch die Mai-Wärme, damit Sämereien wachsen können, es wird sich alles wohl ein wenig verspäten. Bsi uns ist von den Sämereien auch nur ganz spärlich was zu erkennen, und wir haben ja schon länger eingesät. aber, es wird schon! Gärtnern heißt ja auch, Geduld haben ;O)
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Claudia,

      geduldig bin ich, freue mich über jedes kleine Grün, das ich entdecke. Ich habe ja noch nie einen Garten gehabt (außer in der Kindheit ein Beet bei meinem Opa im Garten, aber das ist ja lange her!)

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  5. Hallo Regina, in so einem schönen Umfeld muss einem ja das Herz aufgehen und schöne Geschichten entstehen. Und, ein Kräutergärtchen ist immer etwas Schönes.

    Liebe Grüße, Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Demnächst werde ich wohl Kräutermärchen erzählen, liebe Margot,
      aber du hast Recht, das Umfeld ist klasse, ich freue mich sehr daran und wenn ich erstmal etwas mehr Zeit habe, dann werde ich den Garten in eine kleine Wohlfühloase verwandeln, so nach und nach!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  6. Das geht ja richtig schnell bei dir. Hübsch ist dein Kräuterbeet.
    Da lacht das Herz. Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Babs,

      ich habe auch viel Freude daran!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  7. Ach wohnst du schön! Herrlich ein Märchenhaus mit einem wundervollen Garten. Ein Paradies, lass nur keine Schlangen hineine. (schmunzeln)
    Wünsche dir eine schöne Woche. Herzliche Grüße, Lore

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!