Sonntag, 28. April 2013

Birkenzweige

Die filigranen Zweige der Birke haben sich begrünt, wunderschön ist das anzusehen und auch wenn mir die Augen tränen (Allergie), kann ich mich nicht sattsehen an dieser herrlichen Verwandung. Es ist so, als habe sich Frau Birke eine neue Frisur zugelegt - Mut zur Farbe. Vielleicht sollte ich mir ein Beispiel nehmen!

Kommentare:

  1. Liebe Regina,
    was für eine herrliche Aufnahmen von den Birkenzweigen!
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Claudia,
      ich habe gerade deine Kuschelsocken betrachtet, sie sind wunderbar!
      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Hallo Regina,

    ein schönes Bild, Birken sind für mich schöne Bäume, sie bringen etwas "Farbe" in die Wälder - auch wenn man sie dort nicht gerne sieht - leider.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Birken auch sehr und hier gibt es noch recht viele davon. In der Sennelandschaft sind sie zu Hause, neben dem Heidekraut. Leider tränen meine Augen, wenn sie blühen, aber das nehme ich in Kauf.

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  3. Wunderschön - schade das sie bei soooo vielen Menschen allergien auslöst.
    LG Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Babs,
      bei mir leider auch, aber schön sind sie trotzdem und ab und zu wage ich mich sogar nah ran und knipse!

      Herzliche Grüße
      REgina

      Löschen
  4. Birken sind für mich immer gleichzusetzen mit dem
    zarten Maiengrün. Wunderschöne Fotos.
    Liebe Abendgrüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen bei mir, liebe Irmi,
      ich freue mich, dass du dich als Leserin eingetragen hast und habe auch gleich einen Gegenbesuch gestartet und deinen interessanten Blog entdeckt!

      Herzliche Grüße
      REgina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!