Donnerstag, 6. September 2012

So blau war der Himmel am Sonntag

Mein Enkelkind hat einen Luftballon steigen lassen und als er ihn losließ, wollte er ihn unbedingt wieder zurück haben. Ich habe schnell ein Foto gemacht, damit wir ihn wenigstens ein bisschen festhalten konnten. Winzig klein ist er, vielleicht macht er eine weite Reise und vielleicht kommt ja dann irgendwann eine Postkarte an - könnte doch sein! :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Regina,

    dann drück ich mal ganz fest die Daumen, dass Dein Enkelkind eine Rückmeldung bekommt. Der Himmel auf dem Foto ist ja sensationell blau. Wenn noch ein bisschen Wind dazukommt, dann fliegt der Ballon sicher ein Stück.

    Ich freue mich, dass ich Deinen Blog entdeckt habe, denn Deine Geschichten sind echt schön. Da freue ich mich schon auf neue.

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin, liebe Finchen und Ayla,

      und ich freu mich erst, dass Ihr mich gefunden habt. Ab morgen geht es mit Geschichten weiter, heute mache ich ein kreatives Päuschen und dann steht ja auch schon das Wochenende vor der Tür. Demnächst gibt es Herbstgeschichten und Sumsinella ruht eine Weile. Das hat sie auch verdient, finde ich!

      Herzliche Grüße
      Regina

      Löschen
  2. Bei deinem Bild fallen mir so viele Geschichten ein, Gedanken, Gedichte. Es ist das Klare, das so fasziniert. Das Klare und das Blaue und darin, weit weg, der winzig kleine Luftballon.
    Geht's dir auch so, liebe Regina?
    Ich hoffe, es geht dir gut? Du bist so still ..............
    Eine Umarmung zu dir
    und ein lieber Gruß
    deine Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,

      Geschichten sind mir noch nicht eingefallen zu dem Bild, aber ich finde es auch ganz faszinierend. So ein Blau ist einfach himmlisch!
      Es geht mir gut mit kleinen Einschränkungen, mehr dazu bald. Das WE steht ja vor der Tür und endlich werde ich mal wieder ein wenig die Seele baumeln lassen können, nachdem in den letzten Tagen viel los war und der Lärm vom letzten WE sitzt mir noch in den Knochen.

      Viele liebe Grüße
      deine Regina

      Löschen
  3. Hallo Regina,

    eine sehr lustige Aufnahme - und das Blau ist in der Tat unbeschreiblich schön :)

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Senna,

      danke schön für deinen Besuch und Kommentar. Ich habe dich heute auch schon besucht, komme aber noch einmal wieder, weil ich viel Interessantes bei dir entdeckt habe!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Regina

      Löschen
  4. So schön dieses Foto und die kleine Anekdote dazu, liebe Regina.

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Waldameise!

      Das Leben schreibt die schönsten Geschichten, nicht wahr?

      Herzliebe Grüße
      REgina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!