Sonntag, 15. Juli 2012

Sonntagsgedanken

Heute ist Sonntag, noch ist es trocken, aber von Sonnenschein keine Spur. Schade, denn gern wäre ich mal im Trockenen durch den Wald spaziert.
Gestern bin ich, mit Gummistiefeln und Regenschirm bewaffnet losspaziert und wurde unterwegs von so einem heftigen Schauer erwischt, dass ich plitschnass nach Hause kam und richtig durchgefroren war.
Natürlich habe ich weder Elfen, noch Kobolde, ja nicht einmal Räu-äuber gesehen, die ja angeblich im Wald auf mich warten sollten. Als ich darüber nachdachte und das Lied von den Räu-äubern im Wald vor mich hinsummte, musste ich dann doch lachen. "Die sind nicht so blöd wie du!", dachte ich und heute habe ich einen Ohrwurm: Im Wald das sind die Räu-äuber, hali, halo, die Räu-äuber!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Nicht immer schaffe ich es, alle Kommentare zu beantworten, ich bitte um Verständnis!